Kilometer gesammelt, Informationen verteilt

FDP radelte zu kommunalpolitischen Brennpunkten – Miramar-Pläne bereiten Liberalen Probleme Weinheim, (web) Wer sich am Hauptbahnhof aufs Rad schwingt und die B 3 in Richtung Süden entlangfährt, erkennt es schnell: Ein integriertes Verkehrskonzept würde der Zweiburgenstadt guttun. Vor allem dann, wenn es die Radfahrer einbezieht. Die FDP hat kürzlich zur kommunalpolitischen Radtour eingeladen. Start ist […]

Neues Gewerbe? Ja wenn es zu Weinheim passt

FDP erläuterte ihre Positionen zur Zukunft Weinheims Von Günther Grosch Weinheim, Es sind nicht nur das „Wohnen“ und der „Verkehrsfluss“, die „Energie“, die „Investitionen“, die „Bildung“ sowie die „Digitale Infrastruktur für Weinheim“, die sich die Freien Demokraten im auf die Zielgerade einbiegenden Kommunalwahlkampf auf ihre Fahnen geschrieben haben. Nicht weniger wichtig, so die Ortsverbandsvorsitzende und […]

FDP sieht ihre Auffassung bestätigt

Weinheimer Nachrichten WEINHEIM. Mit der Ablehnung des Weinheimer Teilflächennutzungsplans Windenergie durch die Untere Naturschutzbehörde sieht sich die FDP-Fraktion im Gemeinderat in ihrer Entscheidung bestätigt, das Ergebnis dieser Planungen abzulehnen. Das schreibt die FDP in einer Pressemitteilung. Die FDP habe die von der Stadt Weinheim betriebenen Planungen, die zu geordneten Ausschluss- und Vorrangflächen für Windenergie führen […]

Auch die FDP empfiehlt Just

Die Entscheidung deutete sich am Mittwoch bereits an, als FDP-Stadtrat Dr. Wolfgang Wetzel beim Thema Flächenentwicklung das Schlagwort von der „Zukunftswerkstatt 2030″ ins Spiel brachte -ein Begriff, den OB-Kandidat Manuel Just gerne verwendet.

Zurück zur Startseite