Wohin fließt unser Geld?

Steuerdiskussion bei der FDP

Das liebe Thema Geld hat am Dienstag viele in die Weinheimer Hausbrauerei gelockt, wo in der vollbesetzten Kutscherstube auf Einladung der FDP über das vielfältige Thema „Steuern“ referiert und diskutiert wurde.

Die FDP-Vorsitzende Andrea Reister konnte dazu den Mannheimer Finanz-wissenschaftler Prof. Dr. Peichl begrüßen, der auch die ZEW-Forschungsgruppe „Internationale Verteilungsanalysen“ leitet. Reister wies darauf hin, dass vom Statistischen Bundesamt für das erste Halbjahr 2016 ein Überschuss der staatlichen Einnahmen von 18,5 Mrd. € ermittelt wurde und untermauerte damit die Einschätzung des FDP-Bundesvor­sitzenden Christian Lindner, dass bis Ende des Jahrzehnts eine Entlastung um mehr als 20 Mrd. möglich sei – zusätzlich zum Auslaufen des Solidarzuschlags. > weiterlesen

 

spenden fdp weinheim
fdp weinheim kontakt

Liebe Freunde der FDP

Wir laden Sie recht herzlich ein, die FDP Weinheim kennen zu lernen. Wir sind offen für jeden, der mit uns gemeinsam für ein weltoffenes, für ein tolerantes und für ein liberales Weinheim streiten will. Besuchen Sie uns doch auch einmal bei einer unserer Veranstaltungen.
> jetzt mitmachen ...


fdp mitglied werden

aus der Fraktion:

"Vor einem Jahr standen wir noch unmittelbar am Abgrund, heute sind wir schon einen bedeu-tendes Schritt weiter"

Diese sarkastische Feststellung kommt mir in den Sinn, wenn ich die Zahlen des Weinheimer Haushaltsplans sehe.
Man muss sich nur wenige Positionen anschauen, um sich klar zu machen, wie gravierend die Lage ist.

Das veranschlagte Gesamtergebnis der Haushalte 2016 bis 2019 ist durchweg negativ und be-trägt im Durchschnitt -8 Mio. €. > weiterlesen ...